Schief gewickelt

Bei zwei Kindern habe ich es bereits durchgemacht. Und dennoch habe ich es schlichtweg vergessen. Wie konnte ich nur? Nach nur neun Monaten sind nun die Zeiten des ruhigen und hygienisch-reinen Wickelns vorbei.

Das ich-lass-mir-nicht-mehr-in-Ruhe-den-Hintern-abputzen-und-frische-Windel-ankleben-Monster ist in unserem Baby erwacht. Es dreht und wendet, es schiebt und drückt, es strampelt und stößt, es kriecht und kniet … es macht mich wahnsinnig.

Meine bisherige Strategie, ihr interessante Spielzeuge in die Hand zu geben, die sie friedlich auf dem Rücken halten, ist von einem auf den anderen Tag zunichte gemacht. Jetzt müssen es die Nasentropfen sein, die Windelkiste wird auseinander genommen, die Mülleimerbeutel zerpflückt, die Feuchttücherbox ausgeräumt, die Crémedose rumgeworfen. Und sie setzt alle Kraft der Welt ein, um sich durchzusetzen. Und Babies können echt stark sein, wenn sie wollen.

Nach der Wickelschlacht

Da gibt es bei mir keine friedvolle Strategie mehr, sondern ich nehme den Kampf auf. Es bleibt mir ja auch nichts anderes übrig. Und wenn ich es aus eigener Kraft nicht schaffe, sie wenigstens kurzfristig umzudrehen, dann ergebe ich mich. Und wickele sie eben bäuchlings. Am besten geht das, wenn sie sich hinkniet. Dann komme ich an alle notwendigen Körperstellen zum Reinigen und an die kleinen Kleberchen, um die frische Windel zu schließen.

Und wenn sie auch das gerade mal nicht machen will, dann ist sie eben schief gewickelt.

#strategieneinermutter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schief gewickelt

  1. Hey Mascha! Du sprichst mir aus der Seele! 🙂 Wie schön war das, als meine Maus das Wickeln still und zufrieden über sich ergehen ließ. Seit wenigen Tagen werde ich nur noch beschimpft und angeschrien, sobald ich sie auf den Rücken lege. Aber die Laute sind so süß, dass ich ihr das gar nicht übel nehmen kann.
    Ich schau auf jeden fall wieder hier vorbei, ich komm gar nicht mehr aus dem Schmunzeln raus 🙂
    Liebe Grüße, Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s